Frühstück muss etwas mit Glück zutun haben

11:00 Esra Inceöz 0 Comments


 Guten Morgen meine schönen,

ich weiß nicht was ihr dazu sagt aber das Frühstück hat meiner Meinung nach etwas mit Glück zutun. Ich liebe es zu frühstücken! Ich könnte von morgens bis abends frühstücken. Und dann am liebsten herzhaft! Bevor ich meinen Verlobten kennengelernt habe, war ich allgemein schon oft Frühstücken mit Freundinnen und habe immer wieder neue Dinge ausprobiert. Wenn ich irgendwo Frühstücken konnte, dann war ich unglaublich glücklich und meistens machte ich meinen Tag auch davon abhängig. Ja natürlich machte ich zu Hause auch leckeres Frühstück aber dennoch manchmal schmeckt es draußen oder bei wem anders leckerer als daheim. Das kennt ihr doch? :) 

Und da habe ich mir immer gesagt: Ich hoffe der Mensch, der in mein Leben kommt, liebt das Frühstücken genau wie ich und schwups:






Manchmal meint es das Schicksal doch gut mit uns: Mein Verlobter findet ein gutes Frühtück das beste am Tag und er macht seinen Tag ebenfalls davon abhängig. Daher hatten wir  unser erstes Date auch beim frühstücken. Für die ein oder anderen vielleicht total undenkbar wieso man dermaßen darauf abfahren kann, weil man morgens doch eher kaum etwas in den Magen bekommt. Aber für uns ist es das Paradies auf Erden! 



Für mich war diese Einstellung wie eine Erlösung. Dieser Mann konne nur der Richtige sein! Und deshalb könnt ihr uns immer überall finden, hauptsache gutes Frühstück!

Ich brauche zum Frühstück vieeele Käsesorten, definitiv Gemüse, etwas süßes und aufjedenfall noch etwas warmes. Der Tee oder meinen Kaffee ist ungezuckert. Mittlerweile habe ich es mir wirklich einfach angewohnt. 

Also meine lieben, frühstückt ordentlich, denn um 17 Uhr kommt der Post, wie ich und mein Liebster uns kennengelernt haben. :) 

0 Kommentare: