1000Nur & S-Ra =

09:19 Esra Inceöz 0 Comments

endless lovestory.



Ich kann mich noch gut erinnern wie ich sie das erste mal sah. Wir arbeiteten zusammen in einem Callcenter. Zusammengewürfelt mit den verschiedensten Nationalitäten und Kulturen. Sie saß mir mit ihrer Cousine direkt gegenüber. Als ich ihr das erzählte das ich ursprünglich aus der nähe von Hannover komme, kamen wir direkt ins Gespräch. Denn Ihre Tante und ihre Cousin/Cousinen kommen auch aus Hannover. Irgendwie mochte ich sie auf Anhieb. Sie war ein bisschen rätselhaft, erzählte nie viel über sich aber ich mochte sie trotzdem.

Je mehr Zeit in diesem Callcenter verging, desto mehr freundeten wir uns an. Wir fingen an uns privat zu treffen. Es hat einen riesen Spaß gemacht. Sommer 2008 verging damit, dass wir jeden Tag nach der Arbeit ins Columbiabad zum schwimmen gegangen sind. Ein rieeesen Spaß war das!

Und jetzt stehen wir beide hier. 2013 mit vielen Erinnerungen und vielen Lebensereignissen. Sie hat mit mir alles erlebt. Als es mir schlecht ging, war sie die Person die eine Woche sich auf Arbeit krankschreiben lassen hat, nur um für mich da zu sein. Mit ihr war ich überall. Sie kennt mich In- und Auswendig. Und das will ich niemals mehr vermissen.

Sie ist nicht nur meine Freundin, nein, dafür sind wir zu vertraut. Sie ist meine Schwester, mein dickaaaaa! :))

Nur sie ist auf der selben Wellenlänge. Denn keine anderen rappen mit mir das ganze Kool Savas Album rauf und runter. Und wir haben Insider, da verstehen wir beide direeekt was ich denke. Und das ist auch gut so. Ich danke für den Weg bishierhin, weil sie mich begleitet hat. Ich lieeeebe dich meine Maus. Und meine Familie genauso. Und egal welchen Mist ich mache, welchen Weg ich aussuche und wie oft ich sie aufrege. Wir finden trotzdem immer einen Weg zusammen.


Danke für alles!!

I loooooooooooove you!!!

0 Kommentare: